Die Pläne zur Reform der Psychotherapeutenausbildung bedrohen die Qualität der psychotherapeutischen Versorgung und Ausbildung in Deutschland!

Sie entsprechen nicht den Interessen des Berufsstandes!

Es darf kein neuer Heilberuf eines medizinisch wie psychotherapeutisch inkompetenten "halben Psychotherapeuten“ entstehen!

Die Petition ist gerichtet an den Bundesminister für Gesundheit Hermann Gröhe und den Präsidenten der Bundespsychotherapeutenkammer Dietrich Munz

Unterstützen Sie uns durch Ihre Unterschrift

 

Qualität der Psychotherapie erhalten! 

Kein „Psychotherapeut light“! Patientenschutz geht vor!

Wir erwarten von einer Reform des Psychotherapeutengesetzes zumindest den Erhalt der jetzigen Qualität der psychotherapeutischen Ausbildung und Versorgung sowie des Patientenschutzes in Deutschland.